Die clevere Kündigungsprüfung.

Du wurdest gekündigt und möchtest eine Abfindung erhalten?

Prüfe jetzt kostenlos und unverbindlich, ob sich ein Einspruch gegen Deine Kündigung lohnt. Oftmals erfüllt die Kündigung nicht die hohen Anforderungen oder enthalten Formfehler.

Du wurdest gekündigt?
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 7
Worum geht es?

In 3 simplen Schritten zur unverbindlichen Einschätzung Deiner Kündigung!


1

Informationen

Wir benötigen lediglich ein paar Informationen von Dir. Fülle dazu unser kurzes Formular aus. (Dauert weniger als eine Minute)

2

Ersteinschätzung

Innerhalb kürzester Zeit werden wir uns bei Dir zurückmelden und Dir eine unverbindliche Ersteinschätzung zu Deiner Kündigung mitteilen.

3

Unterstützung

Unsere Experten im Arbeitsrecht unterstützen Dich konsequent und gewissenhaft, um Deine Ansprüche durchzusetzen.

Wann lohnt es sich, Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid einzulegen?

Fast jeder zweite Bußgeldbescheid ist in Deutschland fehlerhaft, weshalb sich ein Einspruch oft auszahlt. Es ist regelmäßig der Fall, dass die Geschwindigkeitsmessung nicht korrekt durchgeführt wird oder die Ordnungswidrigkeit bereits verjährt ist.

Was sind die häufigsten Fehler eines Bußgeldbescheides?

Häufig ist das Messbild unscharf, sodass der Betroffene nicht eindeutig identifiziert werden kann. Oft ist das Messgerät nicht vorschriftsgemäß aufgebaut, der bedienende Beamte oder der Auswertebeamte haben nicht die nötigen Schulungsnachweise oder die Beweiskette ist unvollständig. Auch kann bereits die Verjährung der Ordnungswidrigkeit eingetreten sein.

Seid ihr in ganz Deutschland tätig?

Ja, wir vertreten Dich deutschlandweit vor allen Bußgeldbehörden und Gerichten.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Wir prüfen für Dich 100% kostenlos, ob sich ein Einspruch gegen Deinen Bußgeldbescheid lohnt. Kosten fallen erst an, wenn Du uns beauftragst. Wenn Du rechtsschutzversichert bist, übernimmt Deine Versicherung sämtliche Kosten für das Vorgehen gegen Deinen Bußgeldbescheid. Wenn Du nicht rechtsschutzversichert bist, trägst Du die Kosten selbst. Im Rahmen unserer kostenlosen Ersteinschätzung werden wir Dir sämtliche Kosten, die mit einer Beauftragung verbunden sind, darlegen.

Wie läuft die kostenlose Prüfung des Bußgeldbescheids ab?

Die kostenlose Prüfung Deines Bußgeldbescheids funktioniert ganz bequem über das Online-Formular. Nachdem Deine Anfrage bei uns eingeht, melden wir uns in der Regel innerhalb weniger Stunden bei Dir zurück. Per E-Mail werden wir Dir unsere Einschätzung der Erfolgsaussichten und die weiteren möglichen Schritte mitteilen. Danach hast Du die Möglichkeit, uns bequem online zu beauftragen.

Copyright © 2023 CleverLaw